Presse & Berichte

Reit- und Fahrverein Ronneburger Hügelland e.V.
Ronneburger U25 auf großem Erfolgskurs

Quelle:

Vorsprung Online

Redaktion: 25.06.2019

Vereinsmitglieder des RuF Ronneburger Hügelland sind in der gesamten Region aus den Ergebnislisten von Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsprüfungen nicht mehr weg zu denken.

Von der Führzügelklasse bis zur schweren Klasse S sind die Reiter aus dem Hügelland in allen Disziplinen erfolgreich. Zuletzt konnte sich Vereinsoberhaupt Dieter Ertl mit seinen Vereinsmitgliedern besonders mit einigen Amazonen über beachtliche regionale und internationale Erfolge freuen: Bis zum ersten Nationenpreis hat es sogar eine Nachwuchsreiterin geschafft, eine Weitere hat gute Chancen auf ein „Ticket“ für das internationale Festhallenticket in Frankfurt im Dezember.

Weiterlesen: https://www.vorsprung-online.de/weitere/151265-ronneburger-u25-auf-gro%C3%9Fem-erfolgskurs.html

Reitclub Altenstadt e.V.
Kreismeisterschaft Dressur
Altenstadt, 22.06. - 23.06.2019
Gold für Altenstädter Amazonen

Quelle:

Vorsprung Online

Redaktion: 24.06.2019

Am vergangenen Wochenende zog es zahlreiche Dressurreiter und Pferdesportfreunde auf den großen Reiterhof der Familie Messerschmidt in Altenstadt.

Der RC Altenstadt hatte zu seinem jährlichen Dressurturnier mit Prüfungen von der Führzügelklasse bis zur S*-Dressur geladen und viele Reitsportaffine folgten der Einladung. Zahlreiche Reiter gingen trotz sommerlicher Temperaturen an den Start, galt es doch die Dressurkreismeister der Leistungsklassen zwei bis sieben des Kreisreiterbundes Main-Kinzigtal zu ermitteln. Nach zwei sportlich anspruchsvollen Tagen wurden diese am Sonntagnachmittag auf dem Springplatz feierlich gekürt – stellvertretend für den Vorstand überreichte der zweite Vorsitzende, Dieter Ertl, herzliche Glückwünsche und die begehrten Kreismeisterschaftsschärpen. Ertl zeigte sich begeistert von den guten sportlichen Leistungen sowie einer rundum gelungenen, professionellen Veranstaltung des RC Altenstadt.

Weiterlesen: https://www.vorsprung-online.de/weitere/151209-gold-f%C3%BCr-altenst%C3%A4dter-amazonen.html

Reit- und Fahrverein Ronneburger Hügelland e.V.,
Pony- und Pferdesportfreunde Erlensee e.V.
Frankfurt, 13.12.2018
Gold und Silber für Ronneburg und Erlensee

04.01.2019

RuF Ronneburger Hügelland freut sich über großen Erfolg beim Hessentag in der Frankfurter Festhalle

Mitte Dezember fand zum 47. Mal das Internationale Reitturnier in Frankfurts weihnachtlich geschmückter Festhalle statt, bei dem Spitzenreiter aus aller Welt ihr Können zeigten. Die Organisatoren Ann Kathrin Linsenhoff und Paul Schockemöhle hatten neben Spring- und Dressursport auf höchstem internationalen Niveau mit vier Weltranglisten-Springen und bis zum Grand Prix der Dressage-Level erneut einen „Hessentag“ ausgeschrieben. Hessens beste Reiter gingen am Turnierdonnerstag an den Start, und die regionalen Vereine begeisterten das Publikum durch hinreißende Showelemente. Beim Schauwettkampf der hessischen Vereine präsentiert vom Land Hessen, dem Olympiastützpunkt Hessen Preis sowie der Applauswertung powered by Hitradio FFH ging unter anderem zum zweiten Mal der RuF Ronneburger Hügelland in Kooperation mit den Ponyfreunden Erlensee an den Start und konnte seinen Erfolg von 2015 sogar noch übertreffen.

Weiterlesen: Festhalle FfM Vereinswettkampf RFV Ronneburger Hügelland und PSF Erlensee_13122018.pdf

Reit- und Fahrverein Ronneburger Hügelland e.V.
Ronneburg, 10. - 12.08.2018
Yann Lupp setzt ein Glanzlicht

Quelle:

Gelnhäuser

Neue Zeitung

18.08.2018

Ronneburg. Kürzlich ging es unterhalb der Ronneburg wieder hoch hinaus: Die Springreiter – vom Anfänger bis zum Profi – trafen sich in Altwiedermus und ritten um die begehrten goldenen Schleifen. Der RuF Ronneburger Hügelland hatte bereits zum 54. Mal zu seinem bekannten Springturnier geladen. In 19 Prüfungen von der Führzügelklasse bis zum Springen der Klasse S war für jeden Leistungsstand etwas dabei. An drei Turniertagen waren viele strahlende Gesichter bei Siegerehrungen zu sehen und hunderte Zuschauer kamen bei bestem Wetter, um das professionelle Ambiente und spannenden Sport zu genießen.

Weiterlesen: http://www.gnz.de/artikelansicht01/noticias/1071290/sport-regional+lokalsport/yann-lupp-setzt-ein-glanzlicht-3521742

Reitclub Altenstadt e.V.
Kreismeisterschaft Springen
Altenstadt, 23.06. - 24.06.2018
Altenstädter Erfolgsserie

Quelle:

Kreis-Anzeiger 29.06.2018

ALTENSTADT - Potztausend – was für eine Vorstellung mit erfrischendem Teamgeist, Zusammenhalt und voller Ambitionen: Die Formation des RC Altenstadt hat sich auf eigener Anlage vor dem eigenen treuen und erwartungsfrohen Publikum die Meisterschaft des Kreis-Reiterbunds Main-Kinzig gesichert. Das Quartett Michaela Messerschmidt, Anna Werner, Melanie Kaiser und Daniela Gey verwies die wackeren Amazonen des RFV Ronneburger Hügelland mit Bianca Wagner, Lene Traxel, Marion Rosenbusch und Doreen Ertl auf den Silberrang.

Weiterlesen: http://www.kreis-anzeiger.de/sport/lokalsport/weitere-sportarten/altenstaedter-erfolgsserie_18886560.htm

Adresse/Geschäftsstelle

Goethestr. 35

63674 Altenstadt

Telefon: 06047 7270

Mobil: 0176 41583185

E-Mail: krb-main-kinzigtal@hotmail.com

Eingetragen

Vereinsregister Nr. 3897

beim Amtsgericht Hanau

Bankverbindung

Kreissparkasse Gelnhausen

IBAN: DE47 5075 0094 0000 0224 59

BIC: HELADEF1GEL

Gläubier ID: DE47KRB00000145205

Zuletzt geändert am Samstag, 10.10.2020

Folge uns

© Alle Rechte vorbehalten. Kreisreiterbund Main-Kinzigtal e.V.

facebook_AdobeStock_206979623-[Konvertie